Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie ist eine sehr alte Therapieform, die bereits in vielen alten Kulturformen Anwendung fand. Der amerikanische Arzt William Fitzgerald sammelte das Wissen der Indianerstämme Nord- und Mittelamerikas und veröffentlichte es. So gelangte diese Therapieform nach Europa und wurde hier, in Deutschland vor allem durch Hanne Marquard weiterentwickelt.

An unseren Füßen finden wir in den Reflexzonen Entsprechungen zu bestimmten Organen und Organsystemen unseres Körpers. Durch die Behandlung und Massage der Reflexzonen am Fuß, werden auch die eigentlichen Organe angeregt. Schmerzhafte Zonen unsere Füße können auf ein Defizit der entsprechenden Organe des Körpers hinweisen. So ist die Fußreflexzonentherapie auch gut als alternative Diagnostik geeignet.

Natürlich ebenfalls geeignet als Wellnessbehandlung mit sanfterer Grifftechnik.